classic-car-events

Köln / Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 / 293 48 74

Weitere Oldtimer-Reisen

Weitere Oldtimer-Touren

Oldtimer-Vermietung

Fimren-Incentives


+ + + Diese Tour fand 2015 zum letzten mal statt + + +

das Programm

Sonntag,  27.09.2015:

img_0213 Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Ihrer indiv. Anreise – ob auf Achse mit Zwischenstopps und Übernachtung oder bequem per Autoreisezug. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, wir erwarten Sie im Laufe des Nachmittags im Hotel zu einem kleinen Willkommenstrunk, weisen Ihnen einen fest reservierten und nachts verschlossenen Parkplatz zu und händigen Ihnen alle Fahrtunterlagen aus.

pool Am Abend treffen wir uns dann zunächst auf der weitläufigen Terrasse neben dem Pool zum Aperitif und genießen von dort den beeindruckenden und weitläufigen Blick auf die umliegenden Weinberge und die Stadt Siena, bevor wir die ausgezeichnete Küche des Hotels mit einem raffinierten Welcome-Menü kennenlernen.

Montag, 28.09.2015:

img_0035 Nachdem alle Teilnehmer schon mit der Anreise eine große Strecke mit dem Oldtimer zurückgelegt haben, beginnen wir den ersten Touren-Tag sehr gemütlich und mit nur wenig Fahrtstrecke (Tagesetappe ca.70 km)

img_6514 Nach einem ausgiebigen Frühstück – bei schönem Wetter im Freien auf einer der herrlichen Terrassen – starten wir um 09:30 Uhr und befahren ab dem Hotel in einem Bogen zunächst die berühmte und wohl schönste Strasse der Toskana – die Strada del Chianti wo wir im einmaligen Castello di Brolio einen kurzen Zwischenstopp einlegen.

siena-altstadtblick Von dort geht es weiter nach Siena, dessen Anblick Sie schon von der Hotelterrasse genießen konnten. Die Fahrzeuge werden auf einem zentralen Platz abgestellt und von unserem Team ständig bewacht, während Sie gegen 12:30 Uhr nahe der berühmten Piazza del Campo in einem guten Restaurant das Mittagessen einnehmen. Danach erwartet Sie Signora Anita und wird Ihnen in gut 1,5 Stunden alle Ecken und Winkel der malerischen Stadt zeigen. Sie selbst entscheiden danach, wie lange Sie noch in der Stadt auf einen Espresso oder zum Bummeln bleiben, und wann Sie wieder zurück zum Hotel fahren (Fahrtzeit ca. 20 Minuten)

img_6627 Und am Abend verwöhnt Sie die exquisite Küche des Hotels mit einem „Toskanischen Spezialitäten-Abend“ – wenn Sie mögen mit den passenden Weinen vom eigenen Weingut, deren Rebstöcke direkt vor Ihren Fenstern gedeihen.

Dienstag, 29.09.2015 :

img_9990 Nach einer geruhsamen Nacht und einem guten Frühstück steht heute ab 09:30 Uhr eine romantische Fahrt über herrliche Landstrassen ins  malerische Hinterland auf dem Programm (Tagesetappe ca. 150 km)

img_9998 Über den berühmten Ort Montepulciano erreichen wir am späten Vormittag Montalcino, das Herz der toskanischen Winzer, wo wir auf dem preisgekrönten Weingut „Corte Pavone bei Familie Loacker zu Gast sind – besonders zum September-Termin einmalig, wenn die Weinlese in vollem Gange ist. Nach einer ausgiebigen Führung durch die Weinberge und einer Verkostung in der Kellerei erleben wir eine typisch toskanische Winzerbrotzeit auf der malerischen Terrasse mit Blick auf das Weingut und die Region.

img_0307 Gut gestärkt von Pasta, Schinken, Salami, Brot und Wein geht es am Nachmittag wieder zurück Richtung Siena auf dessen Weg wir noch einen Zwischenstopp zum Espresso in Pienza einlegen. Diese malerische Stadt, einst Geburtsort von Papst Pius II und später von ihm nach der Tradition antiker Stadtgründer zur „idealen Stadt“ umgestaltet, ist heute Weltkultuererbe und bietet von der historsichen Stadtmauer einen unvergleichlichen Blick in das berühmte „Val D’Orcia„, das wir anschließend auf dem Heimweg noch befahren.

toskana-landschaft Und am heutigen Abend warten der Küchenchef und seine Mannschaft im Hotel mit einem wunderbaren Barbecue direkt am Pool auf, wo Sie die sich am Horizont senkende Abendsonne mit Blick auf Siena genießen können.

Und hier geht es zum nächsten Tag,